DFN-CERT

Advisory-Archiv

Die neuesten Schwachstellenmeldungen:

erste Seite | vorherige Seite | 1 / 816 | nächste Seite | letzte Seite

TitelSysteme
2020-2545: Linux-Kernel: Eine Schwachstelle ermöglicht einen Denial-of-Service-Angriff Linux, Oracle, Systemsoftware
2021-2199: FFmpeg: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u. a. das Ausführen beliebigen Programmcodes Linux, Office, Systemsoftware
2021-0671: Smarty: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u. a. das Ausführen beliebigen PHP-Programmcodes Linux, Entwicklung
2021-2186: Red Hat OpenShift Container Platform: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u. a. Denial-of-Service-Angriffe Linux, Netzwerk, Virtualisierung
2021-2188: Oracle MySQL: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u. a. die vollständige Kompromittierung der Software Apple, Linux, Microsoft, Oracle, UNIX, Entwicklung, Server, Sicherheit, Systemsoftware
2021-2192: Oracle PeopleSoft Products: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u. a. die Manipulation von Dateien Linux, Microsoft, Oracle, UNIX, Entwicklung, Middleware
2021-2198: Oracle E-Business Suite: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u. a. die Manipulation von Dateien HP, IBM, Linux, Microsoft, Oracle, UNIX, Middleware
2021-2190: Oracle Fusion Middleware: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u. a. die komplette Kompromittierung der betroffenen Software Linux, Microsoft, Oracle, UNIX, Entwicklung, Middleware, Netzwerk, Office, Server, Systemsoftware
2021-2185: Oracle Solaris: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u. a. das Ausführen beliebigen Programmcodes Oracle, UNIX, Systemsoftware
2021-1956: Python: Zwei Schwachstellen ermöglichen einen Denial-of-Service-Angriff Linux, Entwicklung
2021-0204: Python Pygments: Eine Schwachstelle ermöglicht einen Denial-of-Service-Angriff Cloud, Linux, Entwicklung
2021-2183: Linux-Kernel: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u. a. das Erlangen von Administratorrechten Linux, Systemsoftware
2021-2182: util-linux: Eine Schwachstelle ermöglicht einen Denial-of-Service-Angriff Netzwerk, Cloud, Linux, Container, Systemsoftware
2021-2102: Flatpak: Eine Schwachstelle ermöglicht die Eskalation von Privilegien Linux, Sicherheit, Virtualisierung
2021-2033: XStream: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u. a. das Ausführen beliebigen Programmcodes Linux, Systemsoftware
2021-2194: GraalVM: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u. a. das Ausführen beliebigen Programmcodes HP, IBM, Apple, Linux, Microsoft, Oracle, UNIX, Entwicklung, Virtualisierung
2021-2184: Google Chrome, Chromium: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u. a. das Ausführen beliebigen Programmcodes Apple, Google, Linux, Microsoft, Office
2021-2191: Oracle Datenbank-Produkte: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u. a. das Erlangen von Administratorrechten Apple, Linux, Microsoft, Oracle, UNIX, Server, Systemsoftware
2021-2197: Oracle Secure Backup: Eine Schwachstelle ermöglicht das Umgehen von Sicherheitsvorkehrungen Linux, Microsoft, Oracle, UNIX, Datensicherung
2021-2189: Red Hat Quay: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u. a. das Umgehen von Sicherheitsvorkehrungen Cloud, Linux

erste Seite | vorherige Seite | 1 / 816 | nächste Seite | letzte Seite

© DFN-CERT Services GmbH, all rights reserved!
Bei einer Weitergabe der Informationen außerhalb dieser Webseite ist auf den Ursprung in angemessener Weise hinzuweisen.
Im Übrigen gelten die Bestimmungen zum Copyright für diese Webseite.